Freitag, 22. November 2013

Adventsstimmung hält Einzug und eine kleine Verlosung für Euch!

So langsam spüre ich, dass die Adventsstimmung mich infiziert.. 

... so zeigt sich momentan der Blick aus unserem Fenster...

...ob es an Weihnachten auch noch so schön verschneit aussieht?

Von meinem Mann habe ich mir ein Buch gewünscht...



Ich habe in anderen Blogs über dieses Buch gelesen und dachte, das muss ich haben..
Mein Mann fand es auch gleich eine gute Idee, denn so früh hatte er noch nie ein Geschenk.
ABER, ich musst ihm dann noch davon überzeugen, dass ich es jetzt schon öffnen darf, denn es wäre ja zu schade, wenn ich es erst an Weihnachten bekommen würde. Er hat mir das Versprechen abgenommen, dass ich es für Weihnachten einfach wieder einpacken muss, denn die Verpackung hat ihm sowieso nicht gefallen..

Ich habe mich selber auch schon beschenkt...
Diese Tassen habe ich gesehen, mich verliebt und schon waren sie gekauft.


Dieser Blogpost ist schon mein 35ster und ich habe auch schon 10 Leser..
Grosse Freude!!
Deshalb habe ich mir gedacht, dass ich doch auch meinen Lesern ein Geschenk machen könnte.
Ich mag diese Perlensterne sehr gerne und wenn sie Euch gefallen, dürft Ihr gerne einen Kommentar mit Eurer E-Mail Adresse und welches Farbenset Euch am Besten gefällt, hinterlassen.

Bildunterschrift hinzufügen

Perlensterne gold-kupfer

Perlensterne silber

Perlensterne rosa-violett


Wenn ich Euren Kommentar mit E-Mail Adresse und dem Wunschset bis am 27. November 2013 erhalte, wandert Ihr in den Lostopf..
Ich würde mich sehr freuen, wenn sich auch stille Leser eintragen würden..

Alles, alles Liebe und bis ganz bald

Euer Kreativhäxli

Dienstag, 19. November 2013

Adventskalender aus alten (Weihnachts)briefmarken



Heute sind meine Adventskalender aus gebrauchten Briefmarken fertig geworden.
Beim Deckkärtchen schneiden hat mir mein Mann(ganz lieben Dank!!) an den letzten Abenden sehr tatkräftig geholfen, so dass ich sie jetzt nur noch die Zahlen schrieben musste und dann habe ich noch einen Aufhänger angebracht...
Ich lese immer wieder Upcycling - Dienstag und ebenso bei Creadienstag mit.


Heute ist mir beim Stöbern plötzlich der Gedanke gekommen, dass dieses Projekt ja eigentlich da auch passen würde, deshalb wage ich doch das einfach mal und bin dabei...
Die Adventskalender sind ja aus alten Seiten von Briefmarken Sammelalben und die Briefmarken sind auch gestempelt...
Auch die Verpackung dazu ist passt dazu, denn das Seidenpapier ist schon gebraucht und wird mit selbst gemachten und getrockneten Mandarinensternen dekoriert..

Jetzt folgt eine kleine Bilderflut...

Ich bin sehr gespannt, wie die Beschenkten in meinem Umfeld auf die Adventskalender reagieren..
Vielleicht steigt, das Verständnis dafür, dass alle Briefmarken mitsammeln müssen..

Alles, alles Liebe Euer Kreativhäxli
Adventskalender mit versteckten (Weihnachts-)Briefmarken


So wird der Adventskalender an Heilig Abend aussehen..



Die Zahlen: mit einem passenden Stift angeschrieben.



Aufhänger angeklebt...

...so kann der Adventskalender auch gehängt werden


Eingewickelt in altes Seidenpapier und dekoriert mit getrockneten Sternen
Mandarinenschalen

so bin ich zum ersten Mal bei Upcycling - Dienstag und auch bei Creadienstag dabei.

Freitag, 15. November 2013

Adventskalender aus Weihnachtsbriefmarken entstehen..

Irgendwann habe ich hier eine Idee für einen Adventskalender gesehen, die mir nicht mehr aus dem Kopf ging. Zuerst musste ich aber einige Briefmarken sammeln, natürlich sollten es vorallem Weihnachtsmarken sein, was sich doch als nicht ganz einfach herausgestellt hat. Aber mein Umfeld hat fleissig mitgeholfen und inzwischen sogar "Bekanntschaften" aus dem www.

Liebe Stefanie lieben Dank für Deine Weihnachtsmarken aus Deutschland..

eine schöne Weihnachtsmarke aus Deutschland ziert den Brief von Stefanie

Gestern hat mich ein Umschlag von Finnland mit Briefmarken erreicht, den ich "ertauscht" habe..
Natürlich habe ich gehofft, dass einige Weihnachtsbriefmarken dabei sind. Es waren ganz viele-die Freude war/ist fast wie an Weihnachten.. Die Finnen habe wirklich sehr schöne Briefmarken, einige sind nicht spezielle Weihnachtsmarken, aber für mich ist eine richtige Winterlandschaft, auf der auch noch Finnland steht schon sehr Weihnachtlich..




schöne weihnachtliche Briefmarken meist aus Finnland

So kann ich weitere Adventskalender für meine Liebsten gestallten.. Die genähte Version gefällt mir zwar sehr, sehr gut, aber sie braucht zum Hängen doch relativ viel Platz...

so wird es aussehen, wenn alle 24 Briefmarken aufgedeckt sind


Eine genähte Version..

..von einem Adventskalender aus alten Briefmarken...

...die Zahlen auf die Miniklammer zu kleben...

hat sich nicht bewährt, ich werde sie noch auf die Deckkärtchen kleben.
Durch die Adventspost 2013 hat mir Michaela eine geniale Idee geliefert: ich habe gleich ein altes Briefmarkenalbum zerschnitten und die Seiten zu einem Adventskalender umfunktioniert...

Adventskalender aus Briefmarken auf
einer Briefmarkenalbum-Seite

Marken abgedeckt-Jetzt fehlen noch die Zahlen...

Wie gefallen Euch diese Adventskalender?


Bis ganz bald-ein schönes Wochenende

Euer Kreativhäxli










Dienstag, 5. November 2013

Advent Mail Art




Ich war so gespannt, ob und was sich Tabea Heinicker und Michaela Müller einfallen lassen, um mit richtiger Post (richtig schönen Briefen, handgeschrieben und mit richtigen Briefmarken) uns die Adventszeit noch schöner zu machen..

Gestern habe ich dann gesehen was sie sich ausgedacht haben: einfach nur schön.. Ich musste so schmunzeln, weil ich in den letzten Tagen an meinen Adventskalendern aus richtigen, gebrauchten Weihnachtsbriefmarken arbeite...
Ich werde hoffentlich auch dabei sein, ich würde mich freuen..

Gefällt Euch diese Idee?

Vielleicht ist es ja auch etwas für Euch...

Vielen lieben Dank an Tabea Heinicker und Michaela Müller für die Organisation..

Bis Bald Euer 
Kreativhäxli

Sonntag, 3. November 2013

Herbstaktivitäten und Herbstbilder

Es ist unglaublich wie die Zeit vergeht, schon sind drei Monate von meinem unbezahlten Urlaub vorbei, es bleiben mir noch 2 Wochen und dann geht es wieder los.. Gleich mitten ins Weihnachtsgeschäft.. Aber jetzt bleiben mir erst einmal noch ZWEI WOCHEN..

Gerne möchte ich Euch noch einige Bilder von unserem Herbst zeigen.

Nach einem schönen Waldspaziergang mit unserem Grossen, hatten wir eine schöne Sammlung an Bucheckern (wir sagen eigentlich "Buchnüssli" dazu, aber das ist ja natürlich nicht richtig, denn die Nüsse fallen ja raus und es bleibt nur die Hülle: die Bucheckern).

Kränzchen in Herzform aus Bucheckern

Einfache Deko mit den gesammelten Bucheckern für die Türe

Auf dem Spazierweg ins Dorf hat es Edelkastanien Bäume.. Wenn man am Morgen früh unterwegs ist, kann es sein, dass man auch einige von diesen feinen Früchten sammeln kann. Ich habe im Herbst immer einen Lederhandschuh von meinem Mann im Kinderwagen, denn es ist ein stachelige Angelegenheit, wenn die Kastanien noch in ihrer Hülle stecken.
Ich habe dieses Jahr noch einmal versucht, die Kastanien zu Hause im Backofen zu zubereiten. Im letzten Jahr hatten wir so unsere Mühe, die Kastanien dann zu schälen.. Aber es ist dieses Jahr ganz gut gelungen, wahrscheinlich, weil ich sie vorher im Wasser eingeweicht habe..


selber gesammelte Kastanien einschneiden und im Wasser einweichen

Unser Kleiner kann die Marroni selber schälen






Auch der Grosse und der ganz Grosse geniessen die Marroni
Schade, dass wir in unserm Garten keinen Platz haben für einen Edelkastanien Baum haben-ich liebe Marroni.
Irgendwann möchte ich auch wieder einmal Vermicelle selber machen..


Bei einer lieben Freundin habe ich einen geniale Herbstdeko gesehen, so ein Masking Tape Bäumchen mussten wir auch haben.. So haben wir unterwegs schöne Herbstblätter gesammelt und zu Hause gemeinsam geklebt....

Unser Herbstbäumchen entsteht...


...mit vereinten Kräften


und alle sind ganz stolz...
Gerne zeige ich Euch zum Schluss noch eine kleines Bild von einem Projekt, mit dem ich momentan meine (freie) Zeit verbringe.. Habt ihr eine Idee was es sein könnte?
Was es wird ist wahrscheinlich nicht so schwer zu erraten, aber was verbirgt sich dahinter?





Ich wünsche Euch alles, alles Liebe 
bis bald

Euer Kreativhäxli