Dienstag, 31. Dezember 2013

Alles, alles Liebe und Gute zum Jahreswechsel


Was wird uns das 2014 bringen?



Ich wünsche Euch allen einen guten Rutsch mit Euren Liebsten und fürs 2014 alles, alles Gute: die Steine auf Eurem Weg sollen möglichst klein sein und gaaaanz weit auseinander liegen..

Heute hat uns eine liebe Karte mit Wünschen für den Jahreswechsel erreicht, die ich sehr schön und treffend finde, deshalb gebe ich sie gerne an Euch weiter..

Fürs 2014 alles Liebe...
... und ein offener Blick für die kleinen Wunder des Alltags!

Achte auf den Tag und all
die kleinen Wunder, 
denn sie sind das Leben.

Ich finde es sehr inspirierend in der "Bloggerwelt" unterwegs zu sein, deshalb habe ich heute vor einem Jahr auch meinen Blog ins Leben gerufen. Kaum zu glauben, dass es schon ein Jahr her ist..

Ganz lieben Dank an alle für die lieben Kommentare und Kontakte, die das Bloggen so schön und spannend machen.

Ich freue mich auf ein kreatives 2014
alles, alles Liebe 

Euer Kreativhäxli



Mein Adventskalender fürs 2014....

Wer hatte schon einmal an Silvester einen Adventskalender fürs kommende Jahr? Ein verrückter Gedanke..
Bei mir ist es aber so, "ich" habe mir einen Adventskalender für 2014 gebastelt: ich habe die Adventspost 2013 zu meinem Adventskalender 2014 gemacht.
Ich habe auf einem mit Packpapier eingefasten Karton nach der Idee von Michaela mein Briefmarkenalbum gebastelt. Dann die wunderschönen Wertzeichen von unserer Adventspost mit einem Ausschnitt, meistens vom Briefumschlag, abgedeckt. So kann ich nächstes Jahr meinen Adventskalender wieder aufhängen und jeden Tag geniessen..


Mein Adventskalender 2014 


Briefe zum Adventskalender...

Die Briefe zu den Marken haben ich mit einem kleinen Stern und der entsprechenden Nummer versehen und so kann ich die schöne Post am entsprechenden Tag lesen..




Ich werde jetzt den Kalender noch "als Geschenk" verpacken und mich das ganze Jahr auf den Advent freuen...

Ich wünsche Euch viele kreative Ideen und alles, alles Liebe!

Euer Kreativhäxli

Samstag, 28. Dezember 2013

Weihnachtsgeschenke: eingepackt in Packpapier dekoriert mit Weihnachtsbriefmarken

Dieses Jahr haben wir unsere Geschenke in Packpapier eingepackt, mit einem einfachen, naturfarbigen Bastband verziert und dann mit Weihnachtsbriefmarken, die unsere Jungs sehr liebevoll für die beschenkte Person ausgesucht haben, dekoriert. Mit einem schönen Farbstift haben wir die Geschenke angeschrieben mit "Weihnachtspost für...."

Wie gefallen Euch diese Geschenke?








Immer wieder bin ich fasziniert von den verschiedensten Briefmarken, es sind wirklich kleine Kunstwerke. Es hat etwas meditatives, die kleinen Bildchen abzulösen und sie zu bestaunen. Wenn die Kinder sie aussuchen, sehen sie wieder andere Details als ich gesehen habe..

Inzwischen habe ich die Briefmarken schon wieder abgelöst, denn die Geschenke sind ja längst ausgepackt. Weil es sehr schwierig ist an gebrauchte (Weihnachte)Briefmarken zu kommen, habe ich bei Ricardo 2mal Briefmarken ersteigert.. So meine Sammlung ergänzt, denn nächstes Jahr möchte ich noch einige Adventskalender aus alten Weihnachtsbriefmarken machen..
Ich hoffe dass keine Philatelisten diesen Post lesen, denn ich verbastle die Briefmarken ja und es müssten ja nicht sammelwürdige Briefmarken sein, aber selbst in Brockenhäuser wird man nicht wirklich fündig..
Wenn jemand eine Idee hat, wo ich Briefmarken her bekomme, die für Sammler nicht spannend sind, bin ich für jeden Tip dankbar.. Denn ich habe noch einige Ideen, die auf ihre Umsetzung warten..

Zum Schluss möchte Euch noch einige Bildern von meinen Schätzen zeigen, die Sujets sind teils wirklich wunderschön...


Weihnachtsbriefmarken GB, Dänemark und sogar Australien


Weihnachtsbriefmarken Schweiz, Deutschland und Irland


Briefmarken mit Sujets, die mich auch an Weihnachten erinnern..

Am liebsten möchte ich sofort damit beginnen, mit neuen Adventskalender zusammen stellen, aber es gibt sonst noch so viel zu tun..

Alles, alles Liebe und bis bald

Euer Kreativhäxli

Donnerstag, 26. Dezember 2013

Adventspost 2013 und mein Wertzeichen für den 19. Dezember



wunderschöne Briefumschlag-Sammlung...

So habe ich meine Wertzeichen gesammelt: an einer Türe in der Küche habe ich mir ein Briefmarkenalbum geklebt und jeden Tag ist eine Marke dazu gekommen...
Ich habe mich von meinem letzten, selber gemachten Adventskalender aus alten Briefmarken nicht getrennt-so konnte ich auch noch jeden Tag eine kleine Weihnachtsbriefmarke aufdecken..

Meine Adventspost 2013


Ich vermisse es schon, dass ich jeden Tag so schöne Post im Briefkasten hatte-ganz lieben Dank an Euch alle..

die einzelnen Wertzeichen...


Nr.   1 kam von Tatjana
Nr.   2 kam von Heidi
Nr.   3 kam von Nina
Nr.   4 kam von Karen
Nr.   5 kam von Irene
Nr.   6 kam von Annette
Nr.   7 kam von Tabes
Nr.   8 kam von Marion
Nr.   9 kam von Stefanie
Nr. 10 kam von Maike
Nr. 11 kam von Andrea
Nr. 12 kam von Nicole (ohne Blog)
Nr. 13 kam von Sandra
Nr. 14 kam von Liliana (ohne Blog)
Nr. 15 kam von Claude 
Nr. 16 kam von Ingrid
Nr. 17 kam von Susan
Nr. 18 kam von Judith
Nr. 19 durfte ich gestallten... dazu mehr später in diesem Post
Nr. 20 kam von Jennifer
Nr. 21 kam von Uta
Nr. 22 kam von Susanne (ohne Blog)
Nr. 23 kam von Kerstin
Nr. 24 kam von Claudia (ohne Blog)

Vielen Dank an die Organisatorinnen Tabea und Michaela-eine ganz wundervolle Mail Art!



Ich durfte das Wertzeichen für den 19. Dezember gestallten..

Die Organisatorinnen haben uns für die Wertmarken Gestaltung folgendes mitgegeben:

Für eine gemeinsame Linie geben wir die Begriffe "Dämmerung" und "Behagen"mit auf den Weg. 



 Bei meinen ersten Gedanken an "Behagen" und "Dämmerung" sah ich mich behaglich, mit einer warmen-würzigen Tasse Tee, hinterm Fenster sitzen und den behaglichen Blick in die weihnachtliche Dämmerung zu geniessen. So ist mein Wertzeichen für den 19. Dezember entstanden..


Ich habe aus einem marmorierten Papier mit meiner alten Schneidemaschine die Marken zugeschnitten. Diese Schneidemaschine hat mein Lehrchef vor einigen Jahrzehnten benutzt um die Fotos nach der Entwicklung zuzuschneiden. Ich habe sie beim Umbau der Drogerie, während meiner Ausbildung, diese Schneidemaschine vor dem Kehricht bewahrt und brauche sie immer wieder sehr, sehr gerne uns sie ist für mich ein kleiner Schatz.
Nachdem ich den Rahmen der Marken gezeichnet habe, habe ich mit Farbstiften meine Dämmerung gezeichnet und dann mit einem nassen Pinsel verwischt..


Meine Marken-die Dämmerung




Dann habe ich mit einem selber gemachten Stempel, ganz zarte Sterne gestempelt. Diese Sterne gefallen mir besonders gut, weil man sie beinahe nur erahnen kann..


    zarte Sterne wagen sich in die Dämmerung

erahnt ihr die Sterne?

Nun fehlt nur noch die weihnachtliche Tanne und die Nummer 19...


meine Aussicht in die weihnachtliche Dämmerung

Ich habe meine Post mit dem Gedicht von Advent von Rainer Maria Rilke ergänzt, meine Marke habe ich hinter einem Beutel Christkindl Tee von Sonnentor versteckt (habe ich leider nicht fotografiert..)

Begleitbrieflein zu meiner Adventspost


Alle Umschläge bereit für Ihre Reise...


Ich hoffe ganz fest, dass alle Marken ihr Ziel erreicht haben und ein wenig Freude bereiten konnten..

Ich wünsche Euch allen weiterhin schöne Festtage und alles, alles Liebe

Euer Kreativhäxli













Mittwoch, 4. Dezember 2013

Adventspost 1,2,3 und 6..

Die Adventspost (Advent Mail Art) hat begonnen..

Schon am Freitag hat der erste Brief unseren Briefkasten belebt, die Freude war riesig. Das war es ein Nervenspiel, den Brief bis am Sonntag ungeöffnet zu lassen.
Ich habe immer wieder die sympatische Katze bestaunt und auch die schöne Weihnachtsbriefmarke..
Diese Briefmarke wird im nächsten Jahr in einem Adventskalender aus alten (Weihnachts)Briefmarken (klick..) eine Auftritt haben..
Es ist so witzig, dass ich dieses Jahr für liebe Menschen in meinem Umfeld Adventskalender aus alten Briefmarken gebastelt habe und sich die Advents Mail Art ums Thema selbst gestaltete Wertzeichen dreht..

Adventspost Nr 1 von Tatjana

Ein wunderschönes Wertzeichen, die Katze als Sinnbild für Behaglichkeit..
Einfach nur schön-ganz lieben Dank Tatjana!

"Katze in Morgendämmerung"


 Auch am Samstag war ein unglaublich schöner Brief im Briefkasten: eine Sonne hat mich angelacht..
Der Umschlag ist sehr aufwendig gestaltet, erinnert mich an die Wimmelbücher unserer Jungs: man kann immer wieder etwas neues entdecken..

Adventspost Nr. 2 von Heidi
Die Sonne ziert nicht nur den Umschlag sondern auch das Wertzeichen, dazu 2 Kerzen zum zweiten  Dezember.. 

"Zwei Kerzen zum zweiten Dezember"
Vielen Dank liebe Heidi für dieses wunderschöne Wertzeichen und die herzlichen Zeilen..

Gestern durfe ich wieder herzliche Post öffnen: liebe Weihnachtswünsche waren in einem gefaltetem Herz versteckt...

Adventspost Nr. 3 von Nina
Das Wertzeichen von Nina ist etwas kleiner als die beiden anderen, aber mit so vielen Details: ein bunter Knopf, mit einem gestanzten Tannenbaum und ganz zarte Sterne (sieht man leider auf dem Foto kaum). Soo schön und dieses Wertzeichen ist zudem noch sehr schön zu fühlen..

Bildunterschrift hinzufügen

Ganz lieben Dank an Nina für die Adventspost Nr. 3!

Heute blieb mein Briefkasten zwar nicht leer, aber es war die Nr 6 drin.. So darf ich mich wieder einmal in Geduld üben..

Adventspost Nr. 6...

Wieder mit einer Weihnachtsbriefmarke... Wenn jemand seine Briefmarken im Altpapier entsorgt, bin ich sehr gerne Abnehmer. Freue mich, wenn ihr den Aufwand betreibt und Eure (Weihnachts)Briefmarken für mich sammelt.. Vielleicht können wir ja einen Tausch machen.. vielleicht gefallen Euch meine Häkelblümchen?


Bis ganz bald-Euer Kreativhäxli





Sonntag, 1. Dezember 2013

Ta taa! Die Gewinner meiner kleinen Verlosung...

Ich hoffe Ihr hattet alle einen schönen 1.Advent!?

Wir durften noch die Gewinner meiner kleinen Verlosung ziehen, dabei haben mir unsere Jungs natürlich sehr gerne geholfen.


Ich habe die Namen mit dem Farbwunsch auf einen Zettel geschrieben und dann haben sich die Jungs Glücksfeen bewährt...

Gabriela hat ein neues zu Hause für diese Sterne in rosa-violett


Rosamine hat ein neues zu Hause für die Sterne in gold-kupfer


Rita hat ein neues zu Hause für die Sterne in silber

Dann haben wir für die beiden netten Damen, die jetzt noch im Lostöpfchen waren, einen kleinen Trostpreis ausgesucht:

Sterne für Polyxena1981

Sterne für Rahel..


Die Sterne werden sich auf den Weg machen, wenn ich Eure Adressen haben.

Jetzt geniesse ich den Abend noch und schaue mir in Ruhe die erste Adventspost an.. Werde Euch sicher bald teilhaben lassen.

Alles, alles Liebe 

Euer Kreativhäxli