Dienstag, 25. Februar 2014

Häkelblumen in Frühlingsfarben....

... es entstehen bei mir wieder ganz viele Häkelbümchen, da wirklich schnell gemacht, habe ich nach kurzer Zeit ein Werk in den Händen... Das ist bestens geeignet, um sie abends (wenn der Mann vorm Fernseher sitzt) zu werkeln oder auch wenn die Kinder auf dem Spielplatz friedlich spielen..
Inspiriert von der lieben Rosamine habe ich dann begonnen auch pastellfarbige Blümchen zu häkeln..
Liebe Rosamine, lieben Dank für Deine Inspiration.. 
Bis jetzt habe ich für die Häkelblumen meistens kräftigere Farben gewählt.

Ich bewundere und geniesse die wunderschönen Bilder, die manche von Euch im Blog mit uns teilen.. Leider bin ich da nicht so begabt und wenn ich Zeit und Ruhe habe um zu fotografieren ist es meistens (spät) abends, also auch noch schlechtes Licht.. Am Sonntag habe ich versucht mit gutem Tageslicht einige Bilder zu machen, aber auch nur mit mässigem Erfolg.. Wenigstens die Farben entsprechen aber so mehr oder weniger der Realität.

An dieser Stelle einen ganz, ganz herzlichen Dank an alle, die uns ihre Anleitungen mit uns teilen!
MERCI VIEL MAL!


Diese grösseren Häkelblumen sind nach den Anleitungen von Hier..
Die kleineren Häkelblümchen sind nach der Anleitung von Hier...

Häkelblümchen gelb-lila-beige-weiss


Die Anleitung für diese schöne Häkelblumen habe ich hier gefunden..
Ich habe die letzte Runde der Anleitung weggelassen, mir gefallen die Blümchen so noch ein bisschen besser..

neue Häkelblume in verschiedenen Farbkombinationen..



Die Häkelblume ganz unten in diesem Foto ist nach der Anleitung von Hier...
Auch bei dieser Anleitung habe ich die letzte Runde weggelassen, denn ich mag es einfach, wenn die Blütenblätter deutlicher betont sind..

Eine Farbkombination, die ich sehr mag..



Ein Meer aus Häkelblumen..



Für eine liebe Freundin durfte ich Blümchen häkeln, damit sie ihre selbst genähte Tasche damit noch etwas hübscher machen konnte... Ich finde die Tasche wunderschön und bewundere es sehr, dass Sie so tolle Sachen selber nähen kann.. 



Jetzt sollte ich mir wohl wieder einmal Zeit nehmen und die Häkelblumen auch "weiter verarbeiten"...

Dieses T-Shirt hat die Cousine von unseren Jungs zur Taufe bekommen...
Solche T-Shirts sollen noch einige entstehen, denn ich finde das sind auch schöne Geschenke zur Geburt oder auch zum Geburtstag..


Was würdet Ihr mit diesen Häkelblumen werkeln?

Bald werde ich noch weitere Verwendung meiner Häkelblumen zeigen..

Alles, alles Liebe für Euch
Kreativhäxli






Samstag, 8. Februar 2014

Knallbonbons als Geburtstagsgeschenkverpakung..

eine liebe Freundin hatte diese Woche Geburtstag. Sie lädt zu einer Frauenparty ein, weil er der 40ste ist. So musste eine angemessene Verpackung her und ich habe mir endlich Zeit genommen um Knallbonbons zu basteln (ein kleines Kreativ-Projekt von meinen 22 in 222...)

Bei mamas kram habe ich eine sehr inspirierende Idee gesehen. Sie hat eine witzige Geburtstagsbox zusammengestellt. 
Ich habe die Idee zum Teil übernommen und mein Geschenk mit einigen, witzigen Geburtstagszugaben ergänzt..


Knallbonbons mit Inhalt..

Da kann sich die Freundin eine kleine Geburtstagsdekoration selber machen:
  • Ballone aufblasen
  • Luftschlange ausblasen
  • Kerzen anzünden
  • Arrangement mit selber gestanzten Konfetti dekorieren 
  • Marzipanschweinchen geniessen..


Knallbonbons als Geburtstagspost

Briefmarken passend zum Geburtstag ausgesucht..


Weil nächste Woche auch noch Geburtstage anstehen, habe ich noch 2 weitere Bonbons gemacht:


Ich finde es witzig, dass man die Briefmarken für jede beschenkte Person passend aussuchen kann..

Wie gefallen Euch diese Geschenkverpackungen?

Ich wünsche Euch allen ein schönes Wochenende 

Euer Kreativhäxli