Freitag, 22. Dezember 2017

Adventspost 2017....

....mein Beitrag:

Als der Aufruf zur Adventspost kam, habe ich nicht lange überlegt und mich angemeldet.

Farben, tun der Seele gut - Streifen, das traue ich mir zu - und Postkarten verschicken und bekommen  mag ich ja wowieso..



vom Werkeln gibt es leider fast gar keine Fotos, ich geniesse es so etwas mit den Händen zu tun, das ich oft gar nicht daran denke, noch Fotos zu machen. Dazu kam noch der Zeitdruck, die vielen Krankheitskeime haben meinen Zeitplan ganz schön durcheinander gewirbelt.. Nun hoffe ich aber, dass meine Karten angekommen sind oder ganz bestimmt heute ankommen werden.

Schon sehr bald war mir klar, dass ich gerne Notenpapier "mit verarbeiten" wollte, zur Adventszeit gehört Musik ja einfach dazu, dann finden wir dort ja auch schon Linien (Streifen). auf meinem Weg zu meinem Farbklang hat sich ergeben, dass es viel Blau-Grün sein wird. Ein bisschen, wie wenn man am Abend, in der Dämmerung aus dem Fenster schaut.. Deshalb ist aus dem Notenpapier eine Hügellandschaft entstanden, welche noch mit einigen Tannen ergänzt wurde.. Tannen/Weihnachtsbäume gehören für mich unbedingt zu Advents- und Weihnachtszeit dazu..

Notenpapierlandschaft.... 
....in Hintergrund

Könnt Ihrs erkennen? Dann habe ich Gouache Farben gemischt und Streifen gemalt. Spannend, wie sich die Farbe auf verschieden Papieren/Karton sehr unterschiedlich verhält.

Dann wollte ich gerne noch Sterne auf "meinem Blick aus dem Fenster" haben: so habe ich mit einem Goldstift und Buntstiften ( gelb und gold ) Streifen aufs Notenpapier gezaubert.. und gestanzt.

Streifenpapier für Sterne..

Unser Jüngster hat mich Tatkräftig unterstützt...

Beim Aufleimen der Sterne hat mich unser Jüngster unterstützt, mit viel Liebe hat er die Sterne gut "festgewalzt"..

Adventspostkarten in meinem Farbklang..

...bereit auf die Reise geschickt zu werden.



Die Rückseite von meiner Karte, die habe ich mir selber auch zugeschickt, denn ich finde, dass die Karte einen ganz anderen Charme bekommt, wenn die Briefmarke abgestempelt ist und auch ihren Weg gemacht hat..

Die Rückseite.. Mit Streifenkugel und Nummerkugel..

Mir hat es viel Freude gemacht, die Karten zu gestallten und hoffe, dass Sie den Empfängerinnen eine kleine Freude machen konnten.

Von Herzen wünsche ich Euch allen wundervolle Weihnachtstage mit viel Zeit für und mit Euren Liebsten..

Herzlichst 

Euer Kreativhäxli



























Kommentare:

  1. Liebe Veronika, wie schön, dass sich auch in meiner Sammlung eine davon finden darf, ganz herzlichen Dank!
    Hihi, die Idee, sich die eigene Karte auch zu schicken, finde ich witzig! Aber du hast recht, eine "richtige" Rückseite ist schöner:)
    Frohe Weihnachten und ein gesundes, kreatives neues Jahr
    Moni

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Veronika,
    die Karten sind wunderbar geworden und die Idee, sich selbst eine zu schicken ist nicht schlecht...;)
    Viele liebe Weihnachtsgrüße, Anke

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Veronika,
    was für eine wundervolle Überraschung habe ich heute in meinem Briefkasten vorgefunden <3 Vielen lieben Dank für Deine Extrapost für mich. Ich freue mich riesig eine Deiner so liebevoll gestalteten Karten in meiner Sammlung haben zu dürfen. DANKE! Und weißt Du was... ich hab mir meine Karte auch selbst zugeschickt, weil ich auch einen Post-Stempel auf der Rückseite haben wollte *lach*. Von Herzen liebste Grüße zu Dir und VIELEN LIEBEN DANK. Angelika

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Veronika, so gut ist sie angekommen, deine Karte und heute mit vielen anderen im Blog zu sehen. Herzlich danke für deine nächtliche Landschaft. Sie erinnert mich daran, wie ich vor Jahrzehnten an der Hand des Vaters nachts zur Christmette stapfte, durch den Wald, und über uns die Sterne... Übrigens, auch jeden Tag ein neues Bäumchen aus deinem Adventskalender hervorzuholen, ist mir eine helle Freude! Liebe Grüße und schöne Tage - Ghislana

    AntwortenLöschen
  5. Die hätten mir auch gefallen! Sind genau meine Farben!
    Liebe Grüße und noch eine schöne Weihnachtszeit
    Ingrid

    AntwortenLöschen
  6. Deine Karte gefällt mir sehr gut. Es ist dir eine wunderbare Mischung aus Streifenkarte und Weihnachtskarte gelungen. Vielen Dank dafür.

    LG

    Sylvia

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Veronika - danke!
    Heute habe ich deine Extrakarte aus dem Postkasten gefischt. Was für ein geniales Stück! Dies Vielschichtigkeit ist echt super! Ich freu mich sehr drüber!

    Ob meine Tee bei dir angekommen sit trau ich mich gar nicht fragen... keine Ahnung wo der rumtrödelt!
    Bei der Postkarte hatte ich solche Angst, dass sie von den Sortiermaschinen gefresen wird (gut, eine ist eh im Nirvana) aber alle anderen waren in zwei Tagen ausgeliefert.
    Den Tee-Adventkalender habe ich am 14. aufgegeben. Im Leben hätte ich nciht gerechnet, das er es nicht vor Weihnachten zu euch schafft.

    Leibe Grüße, Eva

    AntwortenLöschen
  8. Ich find's toll, dass deine Kinder an der schönen Karte mitwerkeln durften! Deine Karte strahlt eine wunderbare Ruhe aus. Nun habe ich 2 Winterlandschaften nebeneinander! Ganz lieben Dank dafür!
    Lieben Gruß Ulrike

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Veronika, gerade habe ich ,beim finalen sortieren meiner adventspostkarten , deine wunderschöne Bonuskarte entdeckt. Wir waren über Weihnachten und Silvester an der Nordsee und leider sind heute erst die letzten karten hier angekommen...Was für eine Freude! Hab ganz, ganz lieben Dank ! Ich habe ja meinen Blog ein wenig auf Eis gelegt, zeige die Karten aber alle auf meinem Instagram -Account .... bist du vielleicht auch bei Instagram? Link zu meinem Account findest du in der sidebar vom blog 😉
    Viele liebe Grüße und nochmals ganz lieben Dank. Mickey

    AntwortenLöschen
  10. Du Liebe,
    was hast du nur für wundervolle Karten gezaubert, und bestimmt so manches Herz erfreut !!!
    Von ganzem Herzen wünsche ich dir für 2018 noch alles erdenklich Gute, Zufriedenheit und vor allem Gesundheit !!!
    Herzliche Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen