Donnerstag, 27. August 2015

Sommerpost 2015: mein Beitrag...



... ein Apfel Gruss

So oft wie bei dieser Mail Art Aktion habe ich noch nie die Idee verworfen und nach neuen Ideen gesucht.



Ein kurzer Rückblick der Ideen:
Ganz zu beginn war ich überzeugt, dass ich eine Karte mit einer gehäkelten Erdbeere werkeln werde.
Schon bald war mir aber klar, dass Ende August die Erdbeere nicht mehr ganz so aktuell sein würde..
Dann hatte ich die Idee, dass ich eine Collage mit Briefmarken (mit Fruchtmotiv) und biologischen Darstellungen der Frucht machen könnte, dafür hatte ich aber dann zu wenig Briefmarken von derselben Frucht oder Beere. 
Dann dachte ich ich häkle einfach Äpfel, nach der zweiten Karte mit einer gehäkelten Frucht fand ich das auch nicht mehr spannend..

Es war an der Zeit etwas zu probieren, was ich schon lange wollte, schon sehr lange steht auf meiner ungeschriebenen To Do Liste, dass ich auch einmal mit einem Apfel drucken möchte..

ich bin sehr zufrieden mit dem Resultat und mich begeistert das Ergebnis mit dieser einfachen Technik...


Mein Apfel Gruss für die Sommer MailArt 2015

Diese Karte habe ich in meinen Obstkorb gelegt..

Ich habe auf verschiedenfarbene Papiere gedruckt, mich dann aber für die MailArt Karten für die hellen Varianten entschieden.

Die Briefmarken mit den Frucht- und Beerenmotiven haben doch noch ein Plätzchen bekommen.
ich konnte jeder Empfängerin die Karte mit einer Marke "frankieren", die sie für Ihre Karte gewählt hatte. Ausser die Karte für Anke, sie macht den Schluss der Sommer MailArt und so weiss ich noch nicht welches Obst sie gewählt hat. Unsere Jungs haben für sie dann ein Briefmarke mit Kirsche ausgesucht..

Aber seht selber:

die individuel frankierten Apfel Grüsse..

Ach, es ist so schade, dass sich die Sommer MailArt schon dem Ende neigt, ich könnte mich ohne Probleme an solch schöne Post mit richtigen Briefmarken gewöhnen.. 

Ich habe den Empfängerinnen noch das Rezept von "meiner" Winterapfelkonfitüre dazu gelegt.
Denn ich finde der Apfel ist eine wunderbare Frucht um sich die Sonne des Sommers für den Vorrat zu konservieren.. Es gibt ja doch einige Sorten, die nicht geeignet sind zum Lagern..

Eine großen Dank an die Gastgeberin: vielen Dank liebe Susanne..
Auch an alle Schreiberinnen: merci viel Mal.

Es sind bei mir einige Karten mehr entstanden, und zum grossen Teil schon verschrieben oder 
verschenkt..



Alles, alles Liebe für Euch 
und bis bald..

Euer Kreativhäxli

unser wunderbar gefüllter Obstkorb....








Kommentare:

  1. Superschön Dein Apfeldruck. Ich drucke auch immer wieder mit Blättern und Früchten - besonders gernen zusammen mit Kindern. Äpfel und auch Birnen eignen sich super für kleine Hände. Und wenn man sich aus einer Kartoffel einen Stempel für Hagebutten schneidet, ist das Herbstbild komplett.
    Mit Stofffarbe auf ein weißes Laken oder Stück Stoff - um die Tischdecke beneidet Dich jeder.
    Sehr schön auch, dass ich durch die Sommer-mail-art auf Deinen Blog gestoßen bin. Ich werde bestimmt bald wieder reinschauen.
    Liebe Grüße Elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Elke!
      Ich freue mich sehr über Deinen Besuch!
      Mich begeistert diese Technik sehr und mir schwirren da auch noch so einige Ideen im Kopf herum, bestimmt lässt sich wunderbares Geschenkpapier drucken mit den ... Auch mit Stoff lässt sich schönes zaubern..
      Es ist eine schöne Nebenwirkung von solchen Aktionen, dass man auf andere Blogs stösst, die immer wieder lesenswert sind.
      Bis bald und alles, alles Liebe für Dich..
      Kreativhäxli

      Löschen
  2. Toller Apfeldruck!!!

    Du hast noch was gewonnen auf meinem Blog ;-)!

    Herzlichst
    Melanie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Melanie!
      Lieben Dank für den Hinweis. Ich freue mich sehr und danke Dir herzlich..
      Alles, alles Liebe für Dich - Kreativhäxli

      Löschen
  3. Euer Obstkorb ist so fein gefüllt, herrlich. Und deine feinen Äpfel passen da soooo gut mit hinein. Was für eine schöne Idee die Briefmarken mit den Früchtchen aufzukleben, die schon angekommen sind. Und nun schaue ich mir doch mal die Marmelade an. Apfel und Marzipan für sich genommen, esse ich beide sehr gern... Lieben Gruß Ghislana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Ghislana!
      Ich freue mich über Deinen Besuch. Ja, so wunderbare Obstkörbe sind in den verschiedenen Gruppen entstanden.. Schade, dass die Körbe nun schon fast voll sind, ich könnte mich an die fruchtige Post gewöhnen.. Ja, die Marmelade ist sehr fein, ich bekomme sehr viele Komplimente dafür..
      Alles, alles Liebe für Dich - Kreativhäxli

      Löschen
  4. Liebes Kreativhäxli
    Wirklich toll sehen deine Karten aus. Ich kenne die Technik noch von meiner Kindheit. Aber so ein schönes Ergebnis habe ich nicht in Erinnerung. ;-)
    Auch die Marken sind toll und ich staune immer wieder, dass du so viele verschiedene und dann doch zusammenpassende davon hast.
    Herzlichst
    Gabriela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Gabriela!
      Wie ich mich über Deinen Besuch freue.. Tja, beim ersten "Umgang" hatte ich wirklich ein ganz tolles Ergebnis, das war nicht immer gleich.. Aber das macht ja irgendwie auch den Charme von einem solchen Naturdruck aus..
      Alles, alles Liebe über den See - Kreativhäxli

      Löschen
  5. Wahnsinn, dass du auch noch all die Marken gefunden hast.
    Der Apfeldruck gefällt mir sehr gut. Schlicht aber wirkungsvoll. LG mila

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Mila!
      Danke für Deinen Besuch.. mir gefällt auch die Schlichtheit soo gut. im Gegensatz zu Deiner sehr aufwendigen Karte, die ich wunder, wunderschön finde.. aber man kann uns soll wohl auch gar nicht vergleichen..

      Alles, alles Liebe für Dich und ein schönes Wochenende - Kreativhäxli

      Löschen
  6. Vielen Dank für deine tolle Karte! Das meine Marke auch noch mit Johannisbeeren waren fand ich besonders schön und aumerksam. Auf das Apfelrezept bin ich sehr gespannt. Sobald bei meiner Oma die Äpfel ganz reif sind werde ich mich daran mal versuchen.
    Viele liebe Grüße
    Jennifer

    AntwortenLöschen