Samstag, 22. August 2015

Sommerpost 2015....






... inzwischen sind drei weitere Karten bei mir eingetroffen und ich freue mich sehr über Sommerbeeren/Sommerfrüchte...

Weitere Werke auch von anderen Gruppen können HIER bestaunt werden..

Meine Sammlung ist mit einer Erdbeere bereichert worden. Die liebe Wollzeitmama hat gehäkelt.
(Das war meine erste Idee, aber weil ich ja als zweitletzte an der Reihe bin, hatte ich schon bald, das Gefühl, dass ende August die Erdbeere doch nicht mehr ganz so passend ist..)

Liebe Wollzeitmama, ganz herzlichen Dank für die schöne Karte, ich finde sie ist ganz zauberhaft umgesetzt, noch mit der passenden Blüte..
Ich freue mich sehr über Deine Karte.



Die vierte Sommerpost: Erdbeere von Wollzeitmama

Dann gesellte sich die Brombeeren, begleitet von einem Brombären, zu unserer Sammlung.
Ich mag diese Karte farblich sehr, sehr gerne und den Brombären finde ich sehr gelungen.
Auch unsere Jungs finden den Brombären lustig.. immer und immer wieder suchen sie ihn..

Die fünfte Sommerpost: Brombeeren mit Brombär von Karen

Habt Ihr den Brombären gefunden?

Liebe Karen, ganz herzlichen Dank für Deine schöne und witzige Karte!
Ich freue mich sehr darüber..


Diese Woche hat mich die Birne erreicht.. Sie ist mit passenden Worten von Theodor Fontane umgeben.
Eine wunderschöne Karte und ein sehr schöne Häkelarbeit-
nun musste ich mir doch noch etwas anderes als Häkeln einfallen lassen ;-))
Vielen herzlichen Dank liebe Petra ..
ich freue mich sehr über Deine Karte..

Die sechste Sommerpost: Birne von Petra

So sieht die Sammlung der Gruppe 7 der Sommerpost aus:



Die nächste Woche darf ich meine Post verschicken.
So oft habe ich noch nie die Idee verworfen und nach neuen Ideen gesucht.

Mögt Ihr kurz hinein schauen?

Meine Karten..

Ich weiss, es soll kein Fruchtsalat werden.. Trotzdem werden die Briefmarken ein Plätzchen bekommen..
Lasst Euch überraschen..



Ich wünsche Euch ein schönes, sonniges Wochenende 
und alles, alles Liebe

Euer Kreativhäxli








Kommentare:

  1. DAs ist ein toll "gewachsenes" Obstbett (äh, Brett) in deinem Zuhause mit allerhand köstlichen Früchtchen drauf. Und nun bin ich wirklich sehr gspannt auf deine Umsetzung! Ansonsten ist doch toll, wenn TEchniken und/oder früchtchen mehrfach vorkommen. Es sieht ja doch jedes Mal ganz anders aus. LG. susanne

    AntwortenLöschen
  2. Ein sehr schöner Blick in den schon so toll gefüllten Obstkorb eurer Gruppe! Lieben Gruß Ghislana

    AntwortenLöschen
  3. Ach ja liebes Kreativhäxli, das ist schon eine sehr spannende Sache, wie jeder so das Thema für sich behandelt und was letztendlich dann entsteht. Ich finde die Ergebnisse sehr schön!
    Liebe Grüße Annisa

    AntwortenLöschen
  4. Das sieht total spannend aus. Ich war auch kurz davor meine Häkelbirne wieder zu verwerfen, als die Karte von Wollzeitmama kam. Ich hätte aber gern noch eine gehäkelte Karte bekommen, sind ja doch alle anders. Bin gespannt, was du zauberst.
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  5. Oh du Liebe, ich habe eben soooo wunderbare Obstpost bekommen mit einer wundervollen Briefmarke ;-))) und deine "sälber gemachte" Postkarte gefällt mir sooo zum Anbeißen gut ... und mir fällt gerade ein passender Werbespruch ein, aber den verrate ich an dieser Stelle noch nicht, damit die anderen noch ein wenig auf die Folter gespannt werden, was deine Kreativhäxlküche so fruchtiges zu bieten hat ;-). Ich danke dir sehr für deine liebe Überraschungspost und du wirst es nicht glauben, dass ich gestern Abend noch bei dir vorbei geschaut habe - zumindest virtuell - weil ich schon sooo lange nichts von dir gelesen habe. Ich sende dir ganz ganz liebe Obstgrüße und eine herzliche Umarmung Karin

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Veronika, gerade habe ich Deine Karte vorgestellt:
    http://blog.gabrielles-atelier.de/apfelpost/
    Die Äpfel sind zum Anbeissen schön und die Idee der Herstellung werde ich sicherlich einmal "klauen" und selbst verwenden.
    Ganz liebe Grüße aus Hamburg, Gabrielle

    AntwortenLöschen