Freitag, 25. Januar 2013

Meine ersten Häkeleulen

Schon lange habe ich hier eine wirklich geniale Anleitung gesehen für diese Häkeleulen. Endlich habe ich mich jetzt einmal daran getraut und habe mich gleich noch einmal in diese kleinen Tierchen verliebt.. Diese 3 Eulen sind mit Reis gefüllt und so ist es auch gleich noch ein kleines, sehr angenehmes Spielzeug. Unsere Jungs lieben sie heiss... 
Sie sind noch nicht perfekt, bei den Flügeln muss ich noch etwas probieren, wie ich sie am Besten annähe... 
Ich kann mir gut vorstellen, dass diese Eulen als kleines Geschenk in Form eines Schlüsselanhängers bestimmt gut ankommen.

Häkeleulen


Alles liebe-Euer Kreativhäxli

Kommentare:

  1. die sind dir ja super gut gelungen!! jesses so süüüüs... hellblau und rosa passt ja super zusammen!
    wie hast du denn die Ohren so hinbekommen,, sieht super aus! du hast die mit Reis gefüllt? ehrlich jetzt?? darauf bin ich noch gar nie gekommen.. muss ich auch mal testen!!
    ich wünsch der es schöns wuchenänd und sände dier liebi grüess us Luzern. Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hello again liebe Anja! Ich habe sie zuerst aus Not, weil ich gerade keine Watte hatte, mit Reis gefüllt. Sie sind aber so angenehm, dass ich sie auch weiterhin mit Reis gefüllt habe..
      Wünsche Dir auch ein schönes Wochenende mit lieben Grüssen vom Thunersee.

      Löschen
    2. Juhu, habe gerade entdeckt, dass ich jetzt schon zwei Follower habe-willkommen liebe Anja!

      Löschen
  2. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  3. Jööööö! Die sind ja superhärzig!

    AntwortenLöschen