Mittwoch, 20. März 2013

Osterhäsli selber backen

Letzte Woche habe ich schöne Post erhalten: ich habe hier bei einem Wettbewerb mitgemacht und das Ausstechförmli hatte ich dann in der Post.

Die Ausstechform bereit für den Einsatz..






Zum ersten Mal konnte ich meine neuste Errungenschaft, die stapelbaren Gitter von Betty Bossi brauchen, so etwas von praktisch und platzsparend..


 
Jetzt fehlt noch das passende zu Hause für die Häschen...




Das neu zu Hause der Häschen..



Ich glaube sie fühlen sich wohl..

Wie gefällt Euch dieses Osternest?
In den letzten Jahren habe ich schon immer Osternester in Eierkartons verschenkt, habe sie aber einfach  nur mit einem schönen Band dekoriert. Bei Mamaskram habe ich eine wunderbare Idee gesehen, wie sie ihre Eierkartons dekoriert.
Die Vorlagen für die Eierschachtel habe ich von hier. Dann habe ich mir eine Schablone mit dem Papier der Eierschachtel gemacht und so hat die Eierschachtel ein neues Kleid erhalten...


Alles, alles Liebe 
Euer Kreativhäxli

Kommentare:

  1. Hallo Kreativhäxli,
    Dein Osternest sieht bezaubernd aus und soooooo lecker, da möchte ich auch gerne probieren:-) Denke die Häschen schmecken so gut, wie sie aussehen, einfach ganz lecker.

    Schicke dir ganz liebe Grüsse.
    Rosamine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Rosamine!
      Lieben Dank, ja sie schmecken wirklich gut.. Meine Jungs können gar nicht genug davon bekommen....
      Liebe Grüsse
      Kreativhäxli

      Löschen
  2. Das ist ja eine super Idee mit der Verpackung! Vom Rohmaterial hätten wir hier ja eine ganze Menge :-) Wir machen unseren "Eier-Kunden" jeweils zu Ostern ein Geschenk, das wäre ja eine Möglichkeit um die Eier etwas hübscher als sonst zu verpacken!

    Liebi Grüess
    Rahel

    AntwortenLöschen
  3. Das ist eine einfache aber sehr wirkungsvolle Möglichkeit die Eierkartons aufzuhübschen, finde ich.
    Wenn Du noch kleine (4er) Eierkartons hast, könnte ich sehr gut noch brauchen. Dann werde ich auch noch eine Schablone für 6er Kartons machen und schauen, das aussieht...

    AntwortenLöschen